Biogas Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Pressegrafiken

Wärmeversorgung durch Biogasanlagen

Biogasanlagen stellten 2013 etwa 11,8 Terrawattstunden (TWh, entspricht 11,8 Mrd. kWh) erneuerbare Nutzwärme zur Verfügung – 40 mal mehr als vor zehn Jahren, in denen sich auch der Grad der extern genutzten Wärme auf 35% mehr als verdoppelte. Biogaswärme beheizt heute landwirtschaftliche Ställe und Betriebsgebäude, Wohnhäuser und kommunale Einrichtungen ebenso wie Gewerbe- und Industriebetriebe. Mit dieser umweltfreundlichen, kostengünstigen und verlässlichen Alternative wurden im vergangenen Jahr mehr als 1 Milliarde Liter Heizöl und 3 Millionen Tonnen klimaschädliches CO2 eingespart.

Ein Privathaushalt verbraucht durchschnittlich ca. 11.400 kWh. Darauf hochgerechnet würde die gesamte Wärmemenge aus Biogasanlagen über 1 Million Wohnungen vollständig mit Wärme versorgen.

Pressegrafik Biogas, Quelle: FNR

Pressegrafik Biogas, Quelle: FNR

Wettbewerb Bioenergie-Kommunen 2019
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben