Biogas Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekte - Details

Verbundvorhaben: Regelung der Gasproduktion von Biogasanlagen (ReBi); Teilvorhaben 1: Verfahrenstechnische und energiewirtschaftliche Analyse und Bewertung

Anschrift
Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) - Institutsteil Kassel
Königstor 59
34119 Kassel
Kontakt
Henning Hahn
Tel: +49 561 7294-261
E-Mail: henning.hahn@iwes.fraunhofer.de
FKZ
22400611
Anfang
01.09.2012
Ende
31.12.2013
Aufgabenbeschreibung
ReBi ist ein Forschungsprojekt, in dem die Möglichkeiten der gesteuerten Biogasbereitstellung durch ein angepasstes Anlagenkonzept untersucht werden. Ein entscheidender Vorteil der vorgeschlagenen Technologie ist die Möglichkeit einer Unterbrechung der Biogasproduktion für mehrere Tage und eines erneuten Anfahrens der Biogasproduktion in wenigen Stunden. Die Ergebnisse der Untersuchung sollen die Leistungsfähigkeit des Verfahrens im Hinblick auf eine bedarfsorientierte Biogaserzeugung aufzeigen. Darüber hinaus erfolgt eine vergleichende Gegenüberstellung zu einer alternativen bedarfsgerechten Biogasbereitstellung durch externe Biogasspeicher beziehungsweise der Biogaseinspeisung in das Erdgasnetz. Auf dieser Basis werden die Möglichkeiten und Grenzen des Verfahrens, auch in Kombination mit anderen genannten Verfahren, bewertet. Das Verfahren stellt eine Innovation im Bereich der gesteuerten Biogasproduktion dar. Die Projektkkoordination übernimmt das Fraunhofer IWES. Der Aufbau der Laboranlage sowie die technischen Versuche am Versuchsstandort der HAWK werden durch Personal der HAWK, in engem wissenschaftlichen Austausch mit dem Fraunhofer IWES, durchgeführt . Die Analyse und Bewertung der Versuchsergebnisse erfolgt durch beide Partner. Dabei übernimmt die HAWK die notwendigen Laboranlaysen übernimmt. Die vergleichende Gegenüberstellung der Möglichkeiten der bedarfsorientierten Biogasbereitstellung wird durch das Fraunhofer IWES erarbeitet.

neue Suche

Wettbewerb Bioenergie-Kommunen 2019
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe