Biogas Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekte - Details

Untersuchungen zur energetischen Nutzung von Pflanzenölen und Biogas in Mikrogasturbinen

Anschrift
Universität Rostock - Institut für Energie- und Umwelttechnik - Lehrstuhl für Energieanlagen
Albert-Einstein-Str. 2
18059 Rostock
Kontakt
Dr.-Ing. Rolf Strenziok
Tel: +49 381 498-9033
E-Mail: rolf.strenziok@uni-rostock.de
FKZ
22011600
Anfang
01.01.2002
Ende
30.06.2004
Aufgabenbeschreibung
1. Das Vorhabensziel besteht in der Ertüchtigung einer Mikrogasturbine (MGT) für den Einsatz von flüssigen und gasförmigen Brennstoffen aus nachwachsenden Rohsotffen. Hieraus soll eine Bewertungsgrundlage für die Kraft-Wärme-Kopplung mit einer MGT für die dezentrale Energieversorgung auf Basis Bioenergie erstellt werden. 2. Der Arbeitsplan umfaßt folgende Schritte: a) Untersuchungen der Eigenschaften von biogenen Rohstoffen, b) Vorversuche in der Hochtemperatur-Verbrennungsanlage, c) Anpassung und Betrieb einer MGT mit Pflanzenölen im Labor, d) Anpassung und Betrieb einer MGT mit Biogas in einer Biogasanlage vor Ort. Des weiteren werden Emissionsmessungen, eine energetische Analyse sowie ein Vergleich der Wirtschaftlichkeit zu Verbrennungsmotoren durchgeführt. 3. Die MGT ist eine effiziente und flexibel einsetzbare Energieumwandlungsmaschine, die, wenn für biogene Brennstoffe ertüchtigt, einen interessanten Markt in der dezentralen Energieversorgung finden wird. Die im Vorhaben erarbeiteten Ergebnisse erlauben eine Abschätzung der Marktchancen. Sie bilden auch die Grundlage für erste Demonstrationsvorhaben und Dauerversuche.

neue Suche

Wettbewerb Bioenergie-Kommunen 2019
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben